Musterbrief Reisestornierung


Kostenlose Vorlage und Musterbrief für die Stornierung einer Reise gegenüber dem Reiseveranstalter wegen Coronavirus

  • Share on Google+

Die Vorlage für eine Reisestornierung wegen der Umstände des Coronavirus und der weltweiten Reisewarnung durch das Auswärtige Amt können Sie unter Musterbrief Reisestornierung und kostenlose Vorlage Reisestorno hier finden. Bitte beachten Sie, dass das Musterschreiben zur Reisestornierung lediglich eine abstrakte beispielhafte Vorlage für ein Reisestorno darstellt. Es ist dringend zu raten, in jedem konkreten Einzelfall vor Erklärung einer Reisestornierung zu prüfen, ob die rechtlichen Voraussetzungen eines kostenfreien Rücktritts und einer kostenlosen Reisestornierung vorliegen. Es ist jedem zu raten, vor etwaigen Handlungen und Erklärungen einen Rechtsanwalt für Reiserecht zu konsultieren, um Rechtsnachteile zu vermeiden. Dies gilt insbesondere, als sich der Reiseveranstalter oder die Fluggesellschaft häufig kalendermäßig ohne gesonderte Mahnung bereits in Verzug befinden und Rechtsanwaltskosten im Verzug von der Gegenseite übernommen werden müssen. Prüfen Sie die Rechtslage, bevor Sie irgendwelche voreiligen Erklärungen abgeben oder sich rechtsnachteilig erklären.

Vorlage für Reisestornierung und Musterbrief

1. Diese Vorlage für Reisestorno und Reisestornierung wegen des Coronavirus ist ein abstraktes lediglich beispielhaftes Musterschreiben zur Verwendung auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

2. Es wird dringend geraten, vor Stornierung einer Reise oder Erklärung der Kündigung einer Pauschalreise und vor Nutzung des Musterbriefes zur Reisestornierung Rechtsberatung durch einen Rechtsanwalt in Anspruch zu nehmen, um Rechtsnachteile zu vermeiden.

3. Rechtsanwaltkosten und Rechtsanwaltsgebühren sind vom Reiseveranstalter und der Fluggesellschaft zu tragen, wenn diese in Verzug sind. Im Falle der Reisestornierung wegen außergewöhnlicher Umstände befindet sich der Reiseveranstalter nach 14 Tagen kalendermäßig ohne Mahnung in Verzug und hat die Rechtsanwaltskosten zu übernehmen. Die Fluggesellschaft befindet sich nach 7 Tagen in Verzug und hat Fluggästen die Rechtsanwaltskosten zu erstatten (vgl. Grundsatzurteile des Bundesgerichtshof).

Der Musterbrief für die Stornierung einer Reise sollte kurz und bündig gehalten werden. Der Reisende ist nach dem Gesetz zu keiner Begründung der Stornierung der Reise verpflichtet (§§ 651 h, 349 BGB). Eine Begründung der Reisestornierung oder sonstige weitschweifige Erzählungen und Bemerkungen sollten unterlassen werden, da die Gefahr besteht, sich rechtsnachteilig zu erklären. Voreilig Erklärtes ist nicht mehr aus der Welt zu schaffen. Sie können die Uhr nicht zurückdrehen. Überlegen Sie sich genau, was Sie wem gegenüber kommunizieren.

Die Stornierung der Reise und die Erklärung des Rücktritts gegenüber dem Reiseveranstalter sind formfrei. Formfreiheit bedeutet, dass die Erklärung schriftlich oder mündlich ohne Angabe von Gründen erfolgen kann (§ 349 BGB). Es reicht nach dem Gesetz eine formlose Email oder sogar eine sms an den Reiseveranstalter. Aus Beweisgründen sollte jedoch ein Zugangsnachweis (Fax, Einschreiben mit Rückschein, Email mit Zugangsbestätigung) sichergestellt sein.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem konkreten Einzelfall haben und nicht genau wissen, ob Sie zum jetzigen Zeitpunkt bereits die Stornierung der Reise gegenüber dem Reiseveranstalter erklären können oder sollten, stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung. Wir unterstützen Sie und prüfen, welche Vorgehensweise in Ihrem Einzelfall optimal und zielführend. Kontaktieren Sie uns jetzt.

Vorlage Reisestornierung

Absender + Anschrift

Empfänger Reiseveranstalter + Anschrift

Ort, Datum

Rücktritt vom Reisevertrag
Buchungsnummer 12345

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit erkläre/n ich/wir den Rücktritt vom Reisevertrag, Buchungsnummer 12345, auf Grund der außergewöhnlichen Umstände des Coronavirus und der weltweiten Reisewarnung durch das Auswärtige Amt.

Die Anzahlung des Reisepreises soll auf folgendes Konto rückgeleistet werden: Kontoinhaber, IBAN, BIC.

Mit freundlichen Grüßen,

Unterschrift